Aktuelle Informationen zu Corona

Liebe Gäste und Freunde von Schloss Helmsdorf,

der 15. März rückt näher und wir alle stellen uns die Frage, wann wir den Betrieb in Schloss Helmsdorf aufnehmen können. Nach den derzeitigen Regelungen (Stand: 4. März 2021), die nach den Aussagen der Ministerpräsidentenkonferenz keine wesentlichen Änderungen in Bezug auf unseren Betrieb erfahren werden, müssen wir Folgendes festhalten:

 

  • Camping

Der Betrieb des Campingplatzes ist uns derzeit untersagt (§ 1d in Verbindung mit § 13 Abs. 1 Nr. 3 Corona Verordnung des Landes Baden-Württemberg vom 1. März 2021, kurz CoronaVO), auch für sog. autarkes Camping. Dies bedeutet, dass das Betreten von Schloss Helmsdorf zu Campingzwecken leider unterbleiben muss.

Wir werden die bei uns im Winterlager befindlichen Wohnwägen in den nächsten Tagen auf die angemieteten Saisonplätze verbringen. Nicht bei uns im Winterlager befindliche Wohnwägen können nur nach vorheriger Vereinbarung und im Einklang mit den Bestimmungen der geltenden Verordnungen gebracht werden.

Bitte beachten Sie, dass jegliche Form von Beherbergung untersagt ist. Vor diesem Hintergrund müssen wir derzeit auch davon ausgehen, dass das Aufbauen des Wohnwagens nicht möglich ist.

 

  • Yachthafen

Der Betrieb des Yachthafens ist uns nicht verboten.

Dies bedeutet, wir werden bei uns im Winterlager befindliche Boote einkranen. Ebenso werden wir bis auf weiteres auch nicht bei uns im Winterlager befindliche Boote einkranen. Jedes Einkranen bedarf der vorherigen Vereinbarung eines Termins.

Die Nutzung des konkreten Bootes ist im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen gestattet. Sofern die Nutzung des konkreten Bootes als Sport einzustufen ist, bestimmt sich die Zulässigkeit nach § 13 Abs. 1 Nr. 6 CoronaVO.

Bitte beachten Sie, dass das Übernachten auf den Booten unzulässig ist.

 

  • Sanitäre Anlagen

Das Öffnen der sanitären Anlagen als Teil des Beherbergungsbetriebs ist uns nicht gestattet.

 

  • An- und Abmeldung, sonstige Regeln

 Bis auf weiteres gelten die Bestimmungen zur An- und Abmeldung weiter. Bei jeder Anreise und vor jeder Abreise müssen sich alle Gäste von Schloss Helmsdorf an- bzw. abmelden. Bitte verwenden Sie zur An- und Abmeldung das zur Verfügung gestellte Formular. Dieses Formular werfen Sie unaufgefordert in die dafür bereitgestellten Briefkästen an der Reception ein. Bitte beachten Sie, dass Sie bei einer jeden An- und Abreise ein Formular ausfüllen müssen.

Die Daten werden ausschließlich zur Erfüllung der behördlichen Angaben erhoben, gespeichert und nach vier Wochen gelöscht. Die allgemeinen Bestimmungen über die Verarbeitung personenbezogener Daten bleiben unberührt.

 

Die allgemein gültigen Verhaltensregeln (Mindestabstand, Desinfektion, etc.) gelten selbstverständlich auch in Schloss Helmsdorf.

 

Wir behalten die weitere Entwicklung im Auge und kommen bei veränderter Sachlage auf Sie zu. Bitte informieren Sie sich auch selbständig über unsere Homepage oder unsere Aushänge.

Sie können sicher sein, dass wir der neuen Saison entgegenfiebern und uns sehnlichst wünschen, Sie begrüßen zu dürfen.

Ihre Familie Flemisch